Schützenverein Tannroda e.V. ...Online...


    Offizielle Homepage des
Schützenverein Tannroda

          anlässlich des
  15 jährigen Bestehens

          17. Juni 1990 
                  bis 
          17. Juni 2005


                              Chronik des Schützenverein 
          Jahresüberblick

             
Jahr 2oo8        

        
Bilder 2oo8 Teil 2

       
Bilder 2oo8 Teil 3   

   
Schützenkalender 2oo8




                        Schützenfest in Kleinneuhausen von o4. Juli - o6. Juli 2oo8
                ...die Bilder können hier betrachtet werden...

                             Schützenfest in Kleinneuhausen von o4. Juli - o6. Juli 2oo8


            Sonntag o6. Juni 2oo8 Abfahrt 11:oo Uhr ab Bushaltestelle Bahnhof Tannroda




   

   Quelle: AMTSBLATT der VERWALTUNGSGEMEINSCHAFT „SÜDLICHES SAALETAL“ Ausgabe o6/2oo6

                   Samstag 26. Juli 2oo8 Fahrt zum Schützenfest in Dürrengleina


                                   Kreisböllern & Schützenfest in Dürrengleina


             Abfahrtszeit sowie Treffpunkt siehe Schaukasten am Schützenkeller



                       ...Samstag 20. September 2008 Vereinswandertag...

                                    ...Samstag 2o. September 2oo8 Vereinswandertag...

                          *****Ausfall***fällt aus***Ausfall***fällt aus***Ausfall***fällt aus*****

                   dafür findet am Samstag den 13. Dezember 2oo8 eine Adventsfahrt statt


                  Termine des Tannrodaer Schützenverein


       Vergleichsschießen in
       Blankenhain
                  
Samstag 22.11.2oo8 Vergleichsschießen in Blankenhain

                         Samstag 22.11.2oo8 Vergleichsschießen in Blankenhain

     13:oo Uhr Schießbahn der Büchsenschützenkompanie 1745 e.V. Blankenhain

                                 Vergleichschießen von 13:oo Uhr - 16:oo Uhr

Am Samstag den 22. November 2oo8 fand auf den Schießstand der Büchsenschützenkompanie 1745 e.V. Blankenhain wieder einmal ein Vergleichsschießen statt zu Gast war der befreundete Schützenverein aus Tannroda. Zu dem Wettstreit traten auf Blankenhainer-Seite 15 Schützen an sowie von Tannroda die mit 14 Schützen den Weg nach Blankenhain fanden. In einer geselligen und gemütlichen Runde wo auch das schießen nicht zu kurz kam hatten am Ende die Schützen aus Tannroda das glücklichere und sichere Händchen. Was aber an diesen Tag nicht im Vordergrund stand sondern der gemütlicher Nachmittag mit Freunden.

              ...Gemütlicher Nachmittag unter Schützenfreunden...

                       ...Gemütlicher Nachmittag unter Schützenfreunden...

Der Beste Schütze der Büchsenschützenkompanie Blankenhain war mit 78 Ringen Annja Hagemann. Beim Schützenverein Tannroda kam auf der Schießbahn Kai-Uwe Szidat am besten zurecht und zeigte mit 8o Ringen die beste Leistung und sicherste Hand. 

            
...er hatte auf Tannrodaer Seite die ruhigste Hand Kai-Uwe Szidat links...

       ...er hatte auf Tannrodaer Seite die ruhigste Hand Kai-Uwe Szidat links...

                                 Die weiteren Ergebnisse im Überblick:

Platz-
ierung
Büchsenschützenkompanie
1745 Blankenhain
RingeSchützenverein TannrodaRingeGesamt-
ergebnis
   o1        Annja Hagemann  78       Kai - Uwe Szidat  8o
   o2            Uwe Fischer  7o           Uwe Träger   78
   o3         Michael Knabe  69         Ralf Schalles  72
   o4           Horst Müller  66        Daniel Szidat   71
   o5           Bernd Melz  64      Hartmut Wagner  7o  14 / 14
  Ingesamt 15 Schützen 787  Ingesamt 14 Schützen 829771 / 829

                            allen Teilnehmern Dank für Erscheinen und Mitwirkung

...die vollständige Schießergebnis kann betrachtet werden indem ihr auf das Bild klickt ...

             
                                    "Komplette Schießliste"

    ... hier können die Bilder vom diesjährigen Vergleichsschießen betrachet werden...



             Samstag 29. 
   November 2oo8
 Weihnachtschießen
  auf der Festwiese

                                      Weihnachtschießen auf der Festwiese

                      Weihnachtschießen auf der Festwiese Samstag 29. November 2oo8

     Auch in diesem Jahr findet wieder unser traditionelles Weihnachtschießen statt.

Samstag 29. November 2oo8 von 1o:oo Uhr bis 13:oo Uhr auf der Schießanlage auf der Festwiese wozu alle Mitglieder des Verein's herzlich eingeladen sind.

                                            Für Speisen und Getränke ist gesorgt

      Samstag 29. November 2oo8 Weihnachtsschießen Schießstand Festwiese Tannroda

              ...hier können die Bilder des Weihnachtsschießen betrachtet werden...

Gestern fand bei wechselhaften Wetter und Temperaturen um den Gefrierpunkt unser alljährliches Weihnachtsschießen statt. Über 3o Schützen des Vereins sowie einige Frauen nahmen am traditionellen Schießen Teil aus dem sich im diesen Jahr Uwe Träger mit der optimalen Punktzahl von 5o Ringen vor dem Jungschützen Johannes Zentgraf der mit 49 Ringen Platz 2 belegte durchsetzte.

              unser erstplatzierte Uwe Träger mit Schützenhilfe bei Frau Kerstin
                   

                 ...unser erstplatzierte Uwe Träger mit Schützenhilfe bei Frau Kerstin...

Platz 3 musste durch ein stechen ermittelt werden da 6 Schützen Lothar Franke, Martin Herber, Ralf Schalles, Kai-Uwe Szidat, Uwe Seebonn sowie Franziska Gogol die gleiche Punktzahl von 48 Ringen erschossen. In dem kleinen Finale setzte sich Ralf Schalles mit der optimalen Punktzahl von 3o Ringen vor Kai Uwe Szidat 29 Ringen sowie Martin Herber 29 Ringe als drittplatzierter gegen seine Mittstreiter durch.

                      unser diesjährigen Würdenträger beim Weihnachtsschießen 2oo8

...unser diesjährigen Würdenträger beim Weihnachtsschießen 2oo8 von links 1.Platz Uwe Träger, 2. Platz Johannes Zentgraf sowie Platz 3 Ralf Schalles...

                           Hier nun das Ergebis des Weihnachtsschießen 2oo8

                                  PlatzNameRingeStechen
  o1Uwe Träger  5o
  o2Johannes Zentgraf  49
  o3Ralf Schalles  48  3o
  o4Martin Herber  48  29
  o4Kai-Uwe Szidat  48  29
  o6Lothar Franke  48  28
  o7 Uwe Seebonn  48  26
  o7Franziska Gogol  48  26
  o9Helmut Kammer  47
  o9Christian Stark  47
  11Steffen Herber  46
  11Wolfgang Ihl  46
  13Frank Steckert  45
  13Andreas Werner  45
  13Lothar Stark  45
  16Lisa Röder  44
  17 Uwe Hauspurg  42
  17Dieter Rückoldt  42
  17Hans Arndt  42
  17Rainer Felgenhauer  42
  17Peter Hähnert  42
  22Olaf Winkler  41
  23Peter Koch  38
  24Egon Bloß  35
  25Dieter Hoyer  34
  26Horst Thymian  33
  27Harald Cyriax  3o
  28Andreas Thymian  24
  29Jürgen Würtzler  21

...aus Platzgründen sind nur die ersten 29 Schützen aufgeführt die anderen Platzierungen können der Schießliste entnommen werden...

                     ...Wir Danken allen Teilnehmern für Erscheinen und Mitwirkung...

              ... unser 2. Platzierte Jungschütze Johannes Zentrgraf...
                     

                            ... unser 2. Platzierte Jungschütze Johannes Zentrgraf...

                                                Samstag 13. Dezember 2oo8

                       Adventsfahrt des Schützenvereins Samstag 13. Dezember 2oo8 auf die "Hohe Warte"


      Samstag 13. Dezember 2oo8 Adventsfahrt in den Thüringer Wald "Hohe Warte"

         Treffpunkt: Samstag 13.12.2oo8 16:3o Uhr Bushaltestelle Bahnhof Tannroda

          Teilnehmer der Adventsfahrt bitte in die Liste im Schützenkeller eintragen

              oder mir bis Sonntag o7. Dezember 2oo8 unter folgender eMail eure

   Teilnahmebestädigung  zu Mailen ...Uwe_Seebonn@schuetzenverein-tannroda.com...

     

    *** hier könnt Ihr die Bilder der Adventsfahrt betrachten ...Viel Spass dabei...***


                        Trationelles Silvester - Böllerschießen 2008 Mittwoch 31. Dezember 2008 16:00 Uhr Festwiese Tannroda

                             Mittwoch 31. Dezember 2oo8 16:oo Uhr Festwiese Tannroda

                                    ***Traditionellen Böllerschießen am Silvestertag***

Am Silvestertag treffen sich gegen 16:oo Uhr die Schützen des Tannrodaer Schützenvereins zum traditionellen Böllerschießen. Mit dabei werden auch im diesem Jahr die drei Vereinseigenen Kanonen "Anita" "Diane" & "Gloria" sowie der dreiläufige "Pulverfresser" sein. Sie leiten die letzten Stunden des Jahres 2oo8 mit mehreren Salven ein, um nach alten Brauch die Geister in Tannroda und Umgebung zu vertreiben und das Schützenjahr 2oo8 zu verabschieden.

                                

                                                           2oo8 / 2 Seite 2