Neujahr
Startseite
Home
wichtige Termine 2o2o
Schützen-Chronik
Schützenjahr 1991
Schützenjahr 1992
Schützenjahr 1993
Schützenjahr 1994
Schützenjahr 1995
Schützenjahr 1996
Schützenjahr 1997
Schützenjahr 1998
Schützenjahr 1999
Schützenjahr 2ooo
Schützenjahr 2oo1
Schützenjahr 2oo2
Schützenjahr 2oo3
Schützenjahr 2oo4
Schützenjahr 2oo5
Schützenjahr 2oo6 JR
Schützenjahr 2oo7 JR
Schützenjahr 2oo8 JR
Schützenjahr 2oo9 JR
2o jähriges Jubiläum
Schützenjahr 2o1o JR
Schützenjahr 2o11 JR
Schützenjahr 2o12 JR
2o12 Jahresrückblick 2
2o12 21. Schützenfest
2o12 21. Schützenfest 2
Schützenjahr 2o13 JR
Schützenjahr 2o14 JR
Schützenjahr 2o15 JR
Schützenjahr 2o16 JR
Schützenjahr 2o17 JR
Schützenjahr 2o18 JR
Schützenjahr 2o19  JR
Schützenjahr 2o2o JR
3o jähriges Jubiläum
Königs - Chronik
Jungschützen
Kontakt
Der Schützenkeller
Impressum Datenschutz
Gästebuch
Interessante Links


                             Schützenverein Tannroda e.V. ...Online...


 Offizielle Homepage des
Schützenverein Tannroda
          anlässlich des
  15 jährigen Bestehens
          17. Juni 1990
                  bis
          17. Juni 2005


                          Chronik des Schützenverein
 
           Jahresüberblick

               Jahr 2o12



                     


    hier kann das Bild in PDF-Format in Originalgröße betrachtet werden



                                            21. Tannrodaer Schützenfest 2o12

 Samstag 16. Juni - Sonntag 17. Juni 2o12 Festwiese am Schwanenteich Tannroda


                                                 »»» Freitag 15. Juni 2o12 «««

                                        16:oo Uhr Zeltaufbau Festwiese Tannroda


                                                »»» Samstag 16. Juni 2o12 «««

                                                o8:3o Uhr Treffpunkt Festwiese
 
                           1o:oo Uhr Königschießen der Senioren und Junioren

                                                   14:3o Uhr Gästeschießen

15:3o Uhr anschließender Öffentlicher Proklamation der Würdenträger sowie

einen kurzweiligen geselligen und gemütlichen Nachmittag und Abend


                                               »»» Sonntag 17. Juni 2o12 «««
 
                                                  o8:3o Uhr Königswecken

                                            für das leibliche Wohl ist gesorgt!


»»» 21. Tannrodaer Schützenfest von Samstag 16. Juni - Sonntag 17. Juni 2o12

Festwiese am Schwanenteich Tannroda «««

    

Am Wochenende ging das 21. Tannrodaer Schützenfest 2o12 was wieder

wie im Jahr zuvor in kleineren Rahmen und vereinsintern aber mit der

Gemütlichkeit und Stimmung vergangener Jahre zu ende. 


                 ***Chefkoch des Schützenverein neuer Schützenkönig***

         »»» Jürgen Heinz Otto Kürsten 21. Tannrodaer Schützenkönig «««

Bei wechselhaften Wetter und Temperaturen um die 25 C° traten 35 Schützen des

Schützenverein Tannroda zum diesjährigen Königschießen an um aus ihrer Mitte den neuen

Schützenkönig zu ermitteln. 13:o7 Uhr stand er dann nach 183 Schuss fest der 21. Tannrodaer

Schützenkönig kommt in diesen Jahr aus Tannroda, Jürgen Kürsten besser bekannt unter dem

Namen "Otto" er setzte sich nach zwei missglückten Versuchen 2o1o und 2o11 im dritten

aufeinander folgenden Königschießen nach 1o Schuss im Finale gegen seinen Mitkontrahenten

Horst Thymian, der auch schon 2o11 auf den König mit schoss durch. Er löst damit Jürgen

Sperber ab der dieses Jahr leer ausging.


      hier kann das Bild in PDF-Format in Originalgröße betrachtet werden


»»» neuer 21. Tannrodaer Schützenkönig 2o12 Jürgen Heinz Otto Kürsten «««


36 Schützen traten an, um dem Holzvogel mit einem Kleinkalibergewehr zu Leibe zu

rücken. Nach 128 endlos wirkenden Minuten und 173 Schuss standen die ersten

Würdenträger fest. Übeltäter war in diesen Jahr der rechte Flügel den Rainer Felgenhauer

so ungünstig traf sodass dieser sich im Fangkorb festsetzte. Vierzig Minuten "bissen sich

die Tannrodaer Schützen an diesen die Zähne aus".


    hier kann das Bild in PDF-Format in Originalgröße betrachtet werden


Aber der Reihe nach, den Kopf des Adlers sicherte sich Maik Sattler, den Schweif holte sich

Rainer Felgenhauer, des Zepter geht dieses Jahr an Uwe Seebonn, Hans Arndt erlegte den

Reichsapfel der linke Ständer ging an Lothar Franke den rechte Ständer erlegte Vereins-

vorsitzenden Hartmut Wagner. Die Ehre des linken Adjutanten ging dieses Jahr an Frank

Steckert. Den rechten Flügel der sich Tapfer werde holte Jürgen Würzler vom Mast und wird

so 2. Adjutant.


    hier kann das Bild in PDF-Format in Originalgröße betrachtet werden


    Hier nun das Ergebnis
  des Königschießen
              2o12


     hier kann das Bild in PDF-Format in Originalgröße betrachtet werden


                                  »»» Kopf des Adlers ««« Mai Sattler


     hier kann das Bild in PDF-Format in Originalgröße betrachtet werden


                           »»» Schweif des Adlers ««« Rainer Fegenhauer


    hier kann das Bild in PDF-Format in Originalgröße betrachtet werden


                              »»» Zepter des Adlers ««« Uwe Seebonn


      hier kann das Bild in PDF-Format in Originalgröße betrachtet werden


                               »»» Reichsapfel des Adlers ««« Hans Arndt


       hier kann das Bild in PDF-Format in Originalgröße betrachtet werden


                           »»» linker Ständer des Adlers ««« Lothar Franke


      hier kann das Bild in PDF-Format in Originalgröße betrachtet werden


          »»» linker Ständer des Adlers ««« Vereinsvorsitzenden Hartmut Wagner


     hier kann das Bild in PDF-Format in Originalgröße betrachtet werden


                           »»» linker Flügeladjutant ««« Frank Steckert

     hier kann das Bild in PDF-Format in Originalgröße betrachtet werden


                         »»» rechter Flügeladjutant ««« Jürgen Würzler


            Schützenkönig 2o12

Jürgen Heinz Otto Kürsten

Samstag 16. Juni 2o12 13:o7 Uhr ...Es ist vollbracht Tannroda hat einen neuen Schützenkönig

... nach 173 Schuss und 1o Schuss im Finale setzt sich Jürgen "Otto" Kürsten gegen seinen

Mitkontrahenten Horst Thymian durch und wird 21. Tannrodaer Schützenkönig...


    hier kann das Bild in PDF-Format in Originalgröße betrachtet werden


                           ...neuer 21. Tannrodaer Schützenkönig 2o12...


                                   »»» Jürgen Heinz Otto Kürsten «««


             

Zwei Schützen bestritten das diesjährige Finale des Königschießen Horst Thymian, sowie

Jürgen Kürsten


                 »»» in eigener Sache ««« Betreff: Festwiese am Schwanenteich

          ...katastrophale Mäharbeiten und Grasmahd einfach liegen gelassen...


       hier kann das Bild in PDF-Format in Originalgröße betrachtet werden


... So präsentierte sich die Festwiese am Schwanenteich in Tannroda am Freitag vor dem 21. Tannrodaer Schützenfest. ...das waren die Mähversuche des Bauhofs Bad Berka eine Zumutung, der Kurpark sieht bestimmt anders aus. Auch wenn unser Schützenfest nicht mehr die Größe der vergangenen Jahre hat ist es schon das 2 Jahr in Folge wo die Grasmahd sehr zu wünschen übrig ließ. Ein kleines Dankeschön an dieser Stelle aus Tannroda


                    »»» Richtigstellung ««« Plakat sorgte für Verwirrung


                 


                         »»» Richtigstellung ««« Plakat sorgte für Verwirrung

...Der Schützenverein Tannroda klärt auf, die großen Plakate in Tannroda kamen nicht vom Schützenverein dieser hatte noch die kleineren A4 Plakate angeschlagen. In der Schützfestwoche taten Schausteller die zum Brunnenfest in Bad Berka weilten an uns ob sie zu unseren Schützenfest Ihre Karussell und Buden aufstellen können, Sie würden auch mit eigenen Plakaten Werben. Diese Plakate sorgten dann für etwas Verwirrung da sie sich mit den Vereinseigen Plakaten nicht deckten. Wir bitten um Verständnis, der Verwirrung ging nicht vom Verein aus...


                         


                                                    Seite 4 / 2o12


Top